Ihre Reservierung 0951 24485

Premiumstart im Bootshaus am 1. Mai

Der Biergarten präsentiert sich im neuen Glanz

Alles war auf die Minute genau fertig. In einem engen Zeitrahmen waren in den letzten vier Monaten die Arbeiten zur Neugestaltung des Biergartens und der Bootshaus-Gastronomie auf dem Gelände der Bamberger Rudergesellschaft vorangetrieben worden. Viel ehrenamtliche Arbeit unter Leitung von Norbert Jobst hatte zum Gelingen mit beigetragen …

Ging es doch darum, den traditionsbehafteten und beliebten Ort der Einkehr am Eingang des Hains rechtzeitig zum ersten Mai in einer neuen, wirtschaftlich verbesserten Form zu präsentieren und gleichzeitig das Altvertraute und Bewährte im Wahrnehmungsbild zu erhalten. „Wir wollen auf Qualität setzen zu bezahlbaren Preisen“ war die gemeinsame Festlegung von Stefan Dahmen, dem Vorsitzenden der Rudergesellschaft und Melanie Wulkesch, der Pächterin und Betreiberin des Bootshaus Restaurant, als sie am Tag der Neueröffnung symbolisch ein rotes Band durchschnitten. Schwerpunkte der Neugestaltung sind eine neue große Schanktheke sowie eine ebenerdige Küche. Letzteres ein wichtiger Qualitäts- und Servicefaktor für den kurzen Weg der Speisen vom heißen Herd zum hungrigen Gast. Der lauschige Biergarten am Ufer der Regnitz war an diesem sonnigen ersten Mai dicht besetzt.

Der Maibock-Anstich durch Roland Kundmüller gelang routiniert von sicherer Hand und der erfrischende Gerstensaft konnte an die Besucher ausgeschenkt werden. Ein unterhaltendes und begleitendes Programm mit Livemusik der Interpreten „mywood“ und „Coolen Socke“  mit Rock’n Roll, Balladen und Country Songs gab den richtigen Rahmen zum kulinarischen Angebot, welches von Entenbrust, Dorade, fränkischem Spargel und Salaten so ziemlich alles auf der Karte hatte, was Herz und Gaumen begehrten. Das geplante Fischerstechen mit der Fischerzunft musste allerdings aus dem Programm genommen werden. Zu kalt war das Wasser der Regnitz aufgrund der vorangegangen eisigen Tage und Nächte für dieses Spektakel. Dafür sorgten die Ruderer der Rudergesellschaft in allen Alters- und Bootsklassen auf dem vorbeifließenden Gewässer für Unterhaltung und visuelle Abwechslung. Ein gelungener Tag,  der Laune machte auf das weitere Frühjahr und den kommenden Sommer mit hoffentlich vielen sonnigen Stunden.    

[widgetkit id=“17″]

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Öffnungszeiten

Mai - September:
Täglich von 11.00 ~ 23.00
{Küche 11.30 ~ 14.00 und 17.00 ~ 21.00}

Oktober - April:
Di.- Sa. 14:00 ~ 22:00 {Küche 17:00 - 20:30}
Sonntags/Feiertags 11:00 ~ 18:00:
{Mittagstisch 11:30 ~ 14:00 ~ Kaffee/Kuchen 14:00 ~ 18:00}
Montag: Ruhetag

Anrudern

Gerne gehen wir von der Rudergesellschaft mit Ihnen für einen Probelauf aufs Wasser